DEEN

Christian Pravda - die Skilegende

Pravda-2

* Geboren am 8. März 1927 in Kufstein
* War Mitglied des „Wunderteams“ (Ernst Hinterseer, Hias Leitner,
Fritz Huber, Anderl Molterer und Toni Sailer)
* 1937 Mitglied des Kitzbüheler Skiclubs
* 1952 Silber Medaille bei den Olympischen Winterspielen in Oslo
* 1954 Weltmeister in der Abfahrt im schwedischen Are
* Silber in der Kombination in Are
* Viele weitere Auszeichnungen in Nordamerika
* 1956 gewann er in Sun Valley Abfahrt, Slalom und Kombination, wo er mittlerweile lebte
* 1958 wurde er zum dritten Mal österreichischer Meister im Slalom
* In den USA war er später als Skilehrer tätig und unterrichtete zahlreiche Prominente aus aller Welt
* Anfang der 70er Jahre kehrte er nach Österreich zurück
* Starb am 11. November 1994 in Kitzbühel

  • reisch_kitzbuehel_christian_pravda
  • reisch_kitzbuehel_christian_pravda2
  • reisch_kitzbuehel_christian_pravda3

Buchen Sie Ihren Urlaub hier online...

... ganz bequem und sicher zum besten Preis auf unserer Homepage. Wir freuen uns auf Ihre Buchung!

Ihr UrlaubJetzt Anfragen

Buchen