DEEN

Simon Benedikt Faistenberger - der Maler

reisch_kitzbuehel_faistenberger_portrait

* Geboren am 27.10.1693 in Kitzbühel
* Lernte zunächst bei seinem Vater
* Seit 1709 verdiente er sein Brot selbst
* Er war Schüler von Johann Anton Gumpp in München
* 1712 erstmals in der Kirchenrechnung von Kitzbühel erwähnt
* 1726 wird er zum ersten Mal als Hausbesitzer genannt
* Wurde um 1733 Mitglied des äußeren und inneren Rates, und Kirchenprobst der Katharinenkirche
* Seine Werke umfassten Portraits, Altar- und Heiligenbilder, Decken- und Wandmalereien in Kirchen in und um Kitzbühel
* Er orientierte sich an der italienischen Kunst und mit der Zeit erkennt man zunehmenden Einfluss Rubens
* Er war ein Künstler des Hochbarocks
* Einige seiner Werke sind die Fresken in der Pfarrkirche zu Oberndorf, die Malereien in der Liebfrauenkirche in Kitzbühel oder die Fresken in Jochberg
* Er starb am 22.4.1759 in Kitzbühel

  • reisch_kitzbuehel_faistenberger_portrait
  • reisch_kitzbuehel_faistenberger_zimmer

Buchen Sie hier Ihren Urlaub online...

... ganz bequem und sicher zum besten Preis auf unserer Homepage. Wir freuen uns auf Ihre Buchung!

Sporthotel Reisch, Rupert Mayr-Reisch GmbH & CoKG

Direkt buchen